21.04. - 05.05.2012

Thüringer Strasse 23

04179 Leipzig

 

Baldur Burwitz, Max Czycholl, Michael Dörner, Eric Kläring, Seok Lee, Wolfgang Oelze, Martin G. Schmid, Maria Tobiassen, Alexander Raymond, Christof Zwiener, Kuratiert von Seok Lee

 

Befreundete Künstler setzen Künstlerfreunde und ihre künstlerischen Positionen in Beziehung zueinander. Individual-ästhetische Positionen korrespondieren miteinander, zugunsten einer mehrschichtigen Verflechtung über mediale Grenzen hinweg. Jenseits eingeschränkter Themenkreise oder thematischen Vorgaben, anders als bei gängigen Ausstellungs-vorhaben, werden gemeinsame Berührungsmomente, künstlerische Herangehensweisen und gemeinsame inhaltliche Auseinandersetzungen sichtbargemacht. Mitunter stellen sich narrative Visualisierungen konzeptionellen Vorgehensweisen entgegen. Materialästhetische Reflexionen werden mit räumlichen Interventionen konfrontiert und kontextuelle Setzungen werden durch ironisch subversive Aktionen ergänzt.

Die Ausstellungsreihe DA HOOD VOLUME 1-3 fand vom 05. Februar bis 21. März 2010 im Hamburger Gängeviertel statt.

42 Künstler wurden von Seok Lee und Mark Matthes eingeladen, um das Gängeviertel in noch unsicheren Zeiten als einen Ort für Kunst zu festigen.

 

www.craftraum.de

www.dahood-art.org